Weihnachtsgottesdienste 2016

Einladung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten

Nacht der 1000 Lichter 2016

Mo, 31. 10. 2016 18:00-22:00
in der Kirche Rannersdorf, herzlich willkommen!

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - viele verschiedene Projekte laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen. Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der bekannten Heiligen, sondern auch der "Alltags-Heiligen": Jener, die im Verborgenen Gutes tun und so die Welt heller machen. Der Lichterglanz der Nacht der Tausend Lichter weist darauf hin, dass es das "Heilige" auch in meinem persönlichen Leben gibt - und nur darauf wartet, entdeckt zu werden. 
Zu Allerheiligen gedenken wir aller unbekannten "Heiligen", also aller Menschen, die zwar ein "heiliges" Leben führen, aber nicht heilig gesprochen wurden: "Alltags-Heilige", könnte man sagen, lassen etwas von der Gegenwart Gottes spüren. "Heilig", also "heil machend" können wir wohl all das nennen, das uns hilft, mehr zu uns selbst und zu Gott zu finden. So gibt es in jedem Menschen das Heilige, auch wenn es oft unerkannt oder unbeachtet bleibt. Die unzähligen kleinen Lichter der Nacht der 1000 Lichter möchten darauf aufmerksam machen: Das Heilige gibt es überall zu finden und hat eine unglaubliche Strahlkraft. Die Lichter laden ein, ruhig zu werden und dem Heiligen in sich selbst nach zu spüren. Impulse, Texte, Musik, begehbare Labyrinthe, Lichterwege usw. können das Spiel mit Licht und Dunkelheit zusätzlich unterstützen. 

Kandidatensuche für die Pfarrgemeinderatwahl 19.3.2017

Der Pfarrgemeinderat leitet zusammen mit dem Pfarrteam die Gemeinde. Er stellt sich den gesellschaftlichen und kirchlichen Herausforderungen und vertraut dabei auf Gottes Begleitung. Er
vereinbart die Ziele der Pfarrgemeinde für die nächsten Jahre und setzt sie zusammen mit der
ganzen Pfarrgemeinde um.
Der Pfarrgemeinderat befasst sich mit ganz konkreten Fragen, die die Menschen in der Pfarrgemeinde und die Führung der Pfarrgemeinde betreffen.
Der Pfarrgemeinderat hat Platz für viele Talente und es gibt viele Möglichkeiten, sich im Pfarrgemeinderat einzubringen.
Sie sind zu der Überzeugung gelangt: „Pfarrgemeinderat – das ist etwas für mich! Hier will ich eine Aufgabe übernehmen.“? Dann wenden Sie sich einfach an uns.
Wir freuen uns über Ihre Kandidatur und auf Sie!


Erntedank 2016

Am 16.10. feierten wir unser Erntedankfest.
Nach der Messe feierten wir gemütlich beim Essen und Trinken weiter! Hier sind die Bilder vom Fest:


Wir RADLn in die Kirche

Wir machen am 18.9. mit bei der Aktion 

„Wir RADLn in die Kirche“: 

10:15 Familienmesse 

mit anschl. Fahrradsegnung und 

Pfarrkaffee im neu renovierten Pfarrheim!

Die nächsten Eucharistischen Anbetungen 2016

Eucharistische Anbetung:

jeden 1. und 3. Freitag im Monat 18:30

                                 2.+16.9., 7.+21.10., 4.+18.11., 2.+16.12. 2016

Die nächsten Keller-Flohmärkte 2016

Keller-Flohmarkt in Rannersdorf 

Von 6:30 – 12:00

3.9., 1.10., 5.11., 3.12. 2016; 




Unser Altpfarrer und Dechant Blömeke verstorben!

„… dass ich dann fröhlich kann dir am End der Zeiten, Herr entgegenschreiten.“

Am Samstag, den 14. Mai 2016 ist uns Altpfarrer Ernst Blömeke den Weg zu Gott vorausgegangen.

Er selbst hat sein Leben so zusammengefasst:

Ernst Blömeke wurde am 20. Feb. 1931 in Russe (Bulgarian) geboren. Seine Jugend verbrachte er in Wuppertal (Rheinland), wo er 1951 am Hum. Gymnasium das Abitur machte.

Im selben Jahr trat er in die Missionskongregation der Claretiner ein, absolvierte das Studium an der Theol. Fakultät SJ in Frankfurt/Main, wo er am 31. Juli 1957 zum Priester geweiht wurde

1958-1962 war er Kaplan in der Wiener Stadtrandpfarre Hirschstetten, kam nach 6 Monaten Missionszeit krank heim nach Europa und war von 1963 bis 1966 Pfarrer von Bubenhausen und Gannertshafen im Landkreis Neu-Ulm.

1966 erbat er die Freistellung vom Orden und kehrte zurück in die Erzdiözese Wien, wo er ein Jahr als Kaplan in Lanzenkirchen bei Wiener Neustadt wirkte.

1967 übernahm er die Pfarre Schwechat-Rannersdorf als deren Seelsorger er dreimal zum Dechanten des Dekanats Schwechat gewählt wurde.

Spruch des Primizandenkens:
Gott zur Ehre den Menschen zum Frieden! 

Auch nach seiner Pensionierung im Jahr 2009 hat Ernst Blömeke weiterhin vor allem in Rannersdorf und Kledering Messen gelesen und Sakramente gespendet, solange es sein Gesundheitszustand zugelassen hat.

Wir sind dankbar für sein Wirken und beten für ihn.

Ort und Zeitpunkt des Begräbnisses werden noch bekanntgegeben.

Diesen Text in PDF

Nachruf in der NÖN: http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/schwechat/Altpfarrer-und-Dechant-Bloemeke-verstorben;art2675,738359

Besondere Termine im Mai 2016


So. 1.5. 8:45 Gottesdienst zu Ehren des hl. Florian im Feuerwehrhaus Kledering 
                     mit rhythmischen Liedern, nachher gemütliches Beisammensein

So. 1.5. 18:00 Maiandacht nachher gemütliches Beisammensein - Rannersdorf

Mi. 4.5. 17:30 Vorabendgottesdienst - Rannersdorf

Do. 5.5.  10:00  Christi Himmelfahrt:  
                          Pfarren-Gemeinschaft Raum Schwechat Gottesdienst - Kirche Zwölfaxing

Fr. 6.5.  18:30  Eucharistische Anbetung  - Rannersdorf

Sa. 7.5.  8-12 Uhr  Keller-Flohmarkt in Rannersdorf

Fr. 20.5.  18:30  Eucharistische Anbetung  - Rannersdorf

So. 22.5.  8:45  Gottesdienst mit rhythmischen Liedern,  nachher Pfarrkaffee  -  Kledering

So. 22.5. 18:00  Maiandacht  nachher gemütliches Beisammensein  -  Rannersdorf

Do. 26.5.  10:15  Fronleichnam: Gottesdienst  auf der Wiese vor der Kirche
                             anschließend gemütliches Weiterfeiern - Rannersdorf

Besondere Termine im April 2016

Fr. 1.4. 18:30 Eucharistische Anbetung in der Kirche Rannersdorf

Sa. 2.4.   8-12 Uhr Keller-Flohmarkt in Rannersdorf

Fr. 15.4. 18:30 Eucharistische Anbetung in der Kirche Rannersdorf

So. 17.4. 10:15 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern, nachher Pfarrkaffee - Kirche  Rannersdorf

So. 24.4. 8:45 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern, nachher Pfarrkaffee - Kirche Kledering

Sa. 30.4. 10:15 Erstkommunionfeier  in der Kirche Rannersdorf

Rückblick Osternacht 2016

Die Hl. Woche feierten wir heuer gemeinsam mit unserem Gastpriester Erich Rötzer.https://picasaweb.google.com/110952221282404803452/Osternacht2016

Besondere Termine im März 2016

Di. 01.3. 16:00 Kreuzweg für Kinder Kirche/Pfarrheim Rannersdorf
Do. 03.3. 18:30 Glaubensseminar Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 04. 3. 17:30 Kreuzweganschließend Eucharistische AnbetungKirche Rannersdorf

Sa. 05.3. 8 - 12 Uhr Keller-Flohmarkt im Pfarrhaus Rannersdorf

Di. 08.3. 16:00 Kreuzweg für Kinder Kirche/Pfarrheim Rannersdorf
Do. 10.3. 18:30 Glaubensseminar Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 11. 3. 17:30 Kreuzweg - Kirche Rannersdorf
Di. 15.3. 16:00 Kreuzweg für Kinder Kirche/Pfarrheim Rannersdorf
Do. 17.3. 18:30 Glaubensseminar Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 18. 3. 17:30 Stadt Kreuzweg Schwechat von Evang. Kirche


Besondere Termine im Februar 2016

Fr. 05.2. 18:30 Eucharistische Anbetung - Kirche Rannersdorf
Sa. 06.2. 08-12 Uhr Keller-Flohmarkt im Pfarrhaus Rannersdorf
Mi. 10.2. 16:00  Aschermittwoch Feier für Kinder Kirche Rannersdorf
                 18:30 Gottesdienst mit Erteilung des Aschenkreuzes - Kirche Rannersdorf
                 18:30 Gottesdienst mit Erteilung des Aschenkreuzes - Kirche Kledering 
Do, 11.2. 18:30 Glaubensseminar in der Fastenzeit im Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 12.2. 17:30 Kreuzweg in der Fastenzeit in der Kirche Rannersdorf
Di. 16.2.   16:00 Kreuzweg für Kinder - Kirche Rannersdorf

Do, 18.2. 18:30 Glaubensseminar in der Fastenzeit im Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 19.2. 17:30 Kreuzweg in der Fastenzeit in der Kirche Rannersdorf
              anschließend Eucharistische Anbetung Kirche Rannersdorf 
Sa. 20.2, nach dem Vorabend-Gottesdienst Fastensuppen essen in Rannersdorf
So. 21.2. 10:15 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern, 
                           nachher Fastensuppen essen - Kirche Rannersdorf
Die Katholische Frauenbewegung Österreichs verfolgt den Gedanken der Verteilungsgerechtigkeit
auf breiter Basis: „Teilen heißt für uns das Teilen von Ressourcen, von Chancen auf Leben, auf Gesundheit, auf die Wahrnehmung und Durchsetzung von Rechten, auf die Teilhabe an Wirtschaft und Politik“. In rund 100 Projekten in Asien, Afrika, Lateinamerika und Österreich geht es der „Aktion Familienfasttag’“ darum, Frauen auf all diesen Ebenen zu stärken und mittels Bildungs- und Bewusstseinsarbeit zu gleichberechtigten Akteurinnen zu machen. Grundlage für die Projektarbeit sind die Spenden, die in erster Linie rund um das alljährlichen österreichweite Suppenessen in der Fastenzeit gesammelt werden.
Der Pfarrgemeinderat gratuliert unseren Alt-Pfarrrer Ernst Blömeke zum 85. Geburtstag

Di. 23.2.   16:00 Kreuzweg für Kinder - Kirche Rannersdorf
Do, 25.2. 18:30 Glaubensseminar in der Fastenzeit im Pfarrheim Rannersdorf
Fr. 26.2. 16:30 Rückschau - Bilder vom Gründungsfest 70 Jahre Pfarre Rannersdorf
Fr. 26.2. 17:30 Kreuzweg in der Fastenzeit in der Kirche Rannersdorf
So. 28.2. 8:45 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern, 
                           nachher Fastensuppen essen Kirche Kledering





70 Jahre Pfarre Rannersdorf Gründungsfest

So, 17. Jänner 2016, Entwicklungsraum "Raum Schwechat"
Die Pfarrgemeinde Rannersdorf feierte Ihre Gründung, die vor 70 Jahren erfolgte.
Mit Video!


Besondere Termine im Jänner 2016


Fr. 01.01. 17.30 Uhr Neujahr Gottesdienst Kirche Rannersdorf
Fr. 01.01. 18:30 Uhr Neujahr Gottesdienst Kirche Kledering
Sa. 02.01. 08-12 Uhr Keller-Flohmarkt in Rannersdorf
Mi. 06.01. 08:00 ! Gottesdienst, Aussendung der Sternsinger Kirche Rannersdorf
Mi. 06.01. 09:00 ! Gottesdienst, Aussendung der Sternsinger Kirche Kledering 
Fr. 08.01. 18:30 Eucharistische Anbetung Kirche Rannersdorf

So. 17.01. 10:15
70 Jahre Pfarre Rannersdorf Festgottesdienst
 mit Bischofsvikar Kan. Msgr. Dr. Rupert Stadler Kirche Rannersdorf 
Fr. 22.01. 18:30 Eucharistische Anbetung Kirche Rannersdorf 
So. 24.01. 8:45 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern,
                         Orgelweihe, nachher Pfarrkaffee Kirche Kledering

Eucharistische Anbetung 2016

Herzliche Einladung zur Eucharistischen Anbetung 2016
in der Pfarre Schwechat um 19:00 Montag
11.1., 25.1., 08.2., 22.2., 14.3., 21.3., 11.4., 25.4., 9.5., 23.5., 13.6., 27.6., 11.7., 25.7.,  12.9., 26.9., 10.10., 14.11., 28.11., 12.12., 19.12.,
in der Pfarre Rannersdorf um 18:30 Freitag
8.1., 22.1., 5.2., 19.2., 4.3., 18.3., 1.4., 15.4., 6.5., 20.5., 3.6., 17.6., 1.7., 15.7., 2.9., 16.9., 7.10., 21.10., 4.11., 18.11., 2.12., 16.12.,
Gott begegnen
in der Eucharistie, im Gebet,
im Wort Gottes, in der Stille, 
im Lobpreis, im Bitt- und Dankgebet, ....
... IHM persönlich begegnen,
Er ist da und ich bin da!
Jesus, ich vertraue auf Dich!